Besuch

Vor den Sommerferien erhielt das Projekt Eule in Büren Besuch von Weihbischof Matthias König. Seine Visite erfolgte in Begleitung von Frau Claudia Kruse, Koordinatorin beim Caritasverband im Dekanat Büren, und Frau Ursula Bökmann, Koordinatorin beim Caritasverband im Dekanat Paderborn und in der Region Delbrück.

2019 07 17 EULE-Besuch Bischof

Weihbischof König besuchte an diesem Tag mehrere ehrenamtliche Projekte im Dekanat Büren, darunter auch das Projekt Eule, das bereits seit 11 Jahren am LEBK in Zusammenarbeit mit dem Caritasverband Büren durchgeführt wird.

Zu dem Treffen im „Eule-Raum“ des LEBK Büren waren neben Weihbischof König und den Vertreterinnen der Caritas auch einige „Schüler-Lehrer“ und „Senioren-Schüler“ sowie die betreuenden Lehrkräfte erschienen.

Bei Kaffee und reichlich Mineralwasser – immerhin war dieser Mittwoch der heißeste Junitag seit 70 Jahren – erläuterte zunächst Herr Hoischen den Anwesenden in einer Präsentation das Projekt Eule und dessen Entwicklung. Anschließend tauschten sich die Beteiligten im lockeren Gespräch über das Projekt aus. Herrn Weihbischof König interessierten hierbei insbesondere das Angebot, die Abläufe und natürlich die Gründe für die Motivation der Beteiligten, am Projekt Eule teilzunehmen.

Weihbischof König betonte am Ende noch einmal die große Bedeutung des Ehrenamtes und fand insbesondere die eigene Teilnahme an einem Fotobuch-Kurs sehr erwägenswert.

Die Beteiligten freuen sich über die Wertschätzung, die Weihbischof Matthias König dem Projekt Eule mit seinem Besuch entgegengebracht hat. (Celia Ndzala-Ballesteros und Birgit Wortmann)

Abschied 2019

Tausende von Schülerinnen und Schülern haben sie in ihren Dienstjahren unterrichtet, beraten und motiviert, ausgebildet, zum Abschluss gebracht und ihnen Selbstvertrauen für ihr Leben gegeben.  Jetzt heißt es für Martina Dunschen und Heinz-Josef Coers Abschied nehmen von Kollegen und Freunden, vom Ludwig-Erhard-Berufskolleg.

 

2019 07 09 Verabschiedung Coers Dunschen-63

 

Martina Dunschen war über 25 Jahren am Ludwig-Erhard-Berufskolleg tätig. Sie unterrichtete die Fächer Wirtschaft und Religion in der Handelsschule und im Einzelhandel.  Durch ihre kompetente und liebenswürdige Art war sie bei den Schülern, Kollegen und Bildungspartnern anerkannt und hat viele Schülerinnen und Schüler durch ihr pädagogisches Geschick für ihr Leben geformt.

Heinz-Josef Coers verlässt nach über 40 Dienstjahren die Schule. Sein „berufliches Herz“ schlug ebenfalls für den Einzelhandel und die Handelsschule sowie für die Vertretungsplanung, die er 20 Jahre für die Kolleginnen und Kollegen am Ludwig-Erhard-Berufskolleg zuverlässig geregelt hat.  Als Klassenlehrer und fundierter Kenner seiner Schüler hatte er immer ein offenes Ohr für ihre großen und kleinen Sorgen und stets für alle eine Lösung parat.

Für die Zukunft wünschen wir alles Gute, kreative Ideen für die neugewonnene Zeit, Gesundheit. Wir freuen uns auf ein Wiedersehen.

Bis dahin!

Topverkäufer

Vor den Ferien wurde am Ludwig-Erhard-Berufskolleg in Büren für drei Tage der klassische Unterricht aufgelöst. Anstatt dessen durften die Höheren Handelsschüler und Wirtschaftsgymnasiasten unter der Leitung von Andreas Lohse und Peter Hoffmann  ihr Wirtschaftsgeschick im Rahmen des Unternehmensplanspieles „Topsim“ testen.

Ausgangspunkt ist hier ein fiktives Unternehmen. Nachdem in den letzten Jahren Zelte verkauft wurden, galt es in diesem Jahr, möglichst erfolgreich Rucksäcke zu produzieren und zu verkaufen. Alle notwendigen Aktivitäten mussten geplant und umgesetzt werden. Das computergestützte Unternehmensplanspiel gibt dabei immer neue Situationen vor, auf die die Schüler – auch in Abhängigkeit ihrer Konkurrenten – reagieren müssen. Die Schüler spielten dabei in Teams gegeneinander. Ausgehend von der Festlegung eines geeigneten Preises für ihr Produkt mussten sie Beschaffungs-, Produktions-, Finanz-, Personal-, Forschung- / Entwicklungs- sowie Marketingentscheidungen treffen. Die besten Teams wurden für ihre Leistungen ausgezeichnet. 

 

 2019 07 17  TopsimU1

Unternehmensgruppe 1 - 10

 

1.Platz: Tim Marten, Emre Peker

2. Platz: Nils Hemmelgarn, Jarmila Krüger, Marie Lüke, Ina Wiens

3.Platz: Sven Becklönne, Luca Grundmann, Marc Siedhoff, Luke Wildfang

 

 

 2019 07 17 TopsimU17

Unternehmensgruppe 11 - 18

 

1.Platz: Madlen Huber, Cedric Klenter, Daniel Kraus

2.Platz: Daniel Fries, Kajus Lange, Ibrahim Sadeq Ibrahim, Alex Schierling 

3.Platz: Luisa Biermann, Ivan Gagelgants,Leon Holtkötter, Elfrieda Rehl

 2019 07 17TopsimU24

Unternehmensgruppe 19 – 26

 

1.Platz: Jasmin Hane, Franziska Leniger, Adrian Mahn, Pascal Oesterwalbesloh, Moritz Sürig

2.Platz: Dominik Gontschar, Maxim Kisselmann,Marcel Schulz, Jan Stasis

3.Platz: Lennard Jäger, Luca Motnik, Daniel Nikisch, Tobias Richard

 

 

 

 

 

 

Sporttag 2019

Schön war’s!

Sport- und Projekttag 2019

Sporttag 2019 Bild

Traditionell fand am Dienstag vor den Ferien der Sport- und Projekttag statt. Die Schüler konnten wieder aus einem reichhaltigen Projektangebot wählen: Volleyball, Bogenschießen, Bowlen, Dance & Fitness, Fußball, Golf, Kajak, Klettern, Minigolf, Pilgern, Stadtführung, Fußballgolf, Tennis und Ultimate-Frisbee.

Neben diesen Projekten nutzten einige Berufsschulklassen die Zeit, um sich fachlich fortzubilden und auszutesten. Die Speditionskaufleute beispielsweise simulierten betriebliche Abläufe und optimierten diese. Dazu stellte Hartmann International eine Laderampe und eine Wechselbrücke samt Ameise zur Verfügung. Universal Transport steuerte einen Lkw inklusive Profi bei.

Einen Eindruck vom erfolgreichen Sport- und Projekttag gibt diese Präsentation. Den Schülern hat es wieder viel Spaß gemacht! An dieser Stelle ein großes Dankeschön an alle Projektleiter und an unsere Partner in der Dualen Ausbildung!

Wir freuen uns schon jetzt auf den Sport- und Projekttag im nächsten Jahr!

Ann-Christin Siommer, Claus Wilke, Alexander Kuhlmann

Besichtigung

Die Klasse IN1a hat am 11.07.2019 das Unternehmen Fischer Panda GmbH in Sennelager besichtigt. Der Schwerpunkt der Besichtigung war der Produktionsbereich.

 

2019 07 16 BetriebbesichtigungIN

Die Fischer Panda GmbH ist Hersteller von Dieselgeneratoren, Hybrid- und Antriebssystemen für mobile Marine- und Fahrzeuganwendungen. Die Generatoren sind für ihr kompaktes Design und die extrem niedrigen Geräusche während des Betriebes bekannt. Das Fischer Panda Team umfasst weltweit mehr als 500 Techniker und Verkäufer in über 80 Ländern.

Während der Führung durch den Montagebereich und anschließend wurden viele Fragen gestellt. So fand eine Verknüpfung zwischen den in der Schule thematisierten Kenntnissen aus dem Produktionsmanagement und der praktischen Umsetzung statt.

Fachabitur 2019

Über 175 Schülerinnen und Schüler haben unter dem Vorsitz von StD M. Gehle ihre Fachhochschulreife erhalten und sind somit umfassend für ihre weitere berufliche Zukunft in der Wirtschaft oder an der Universität qualifiziert. In zahlreichen Ansprachen erhielten sie viele gute Ratschläge und Wünsche für ihren weiteren erfolgreichen Lebensweg und wurden aufgefordert ihren weiteren Lebensweg mit Selbstvertrauen in die eigene Hand zu nehmen und zu gestalten. 

Das Ludwig-Erhard-Berufskolloeg gratuliert allen Schülerinnen und Schülern.

 

2019 07 04 Verabschiedung HH PB BesteDie Besten des Jahrgangs  2019 (Paderborn)

 

Standort Paderborn

Absolventen der Höheren Handelsschule

HH2a, (Klassenlehrer Herr Ziemer)

Bonensteffen, Sarah, Hövelhof; Brunke, Tim, Hövelhof; Deitelhoff, Nadine, Paderborn; Koch, Maximilian, Paderborn; Köhler, Amy, Lichtenau; Molina Gomez, Antonio, Bad Lippspringe; Oechsler, Jaqueline, Bad Lippspringe; Rypalev, Viktor, Paderborn; Stremel, Valentina, Bad Lippspringe; Wendt, Florian,Stendal;

 

HH2b (Klassenlehrer Herr Militzer)

Algesi, Alessandro,Paderborn; Benteler, David, Altenbeken; Bittermann; Theamarie; Borchen; Driller, Aileen, Paderborn; Ellmann, Justin, Paderborn; Follmann, Jason, Bad Driburg; Henke, Lukas, Delbrück; Holloway, Jason, Paderborn; Knoke, Gianna, Paderborn; Sindermann, Annika, Lichtenau; Stellbrink, Dominik, Bad Lippspringe; Wall, Armin, Paderborn; Wenner, Benjamin, Paderborn; Wiebe, Carolin, Paderborn; Zwierzchowski, Nicolas, Paderborn;

 

HH2c (Klassenlehrer Herr Schmidt)

Drewes, Lisa, Bad Driburg; Ferderer, Evelyn, Paderborn; Hahm, Maximilian, Borchen; Hatzig, Jonas, Borchen; Khalife, Ali, Paderborn; Konrad, Theo, Paderborn; Kösem, Gözde, Bad Lippspringe; Kratz, John, Borchen; Krüger, Marcel, Borchen; Penner, Nicole, Delbrück; Rüsing, Malen, Delbrück; Sahin, Aleyna, Bad Lippspringe; Sander, Hannah, Delbrück; Semke, Ben Rouven, Paderborn;

 

HH2d (Klassenlehrer Herr Lüke)

Adamczyk, Carolin, Altenbeken; Backhaus,Pia, Lichtenau; Behre, Melina,Paderborn; Brozio, Denise, Lichtenau; Deniz, Aaron, Paderborn; Kaplan, Mert, Paderborn; Lauer, Daniel, Paderborn; Meermeyer, Pia, Lichtenau; Richter, John, Altenbeken; Rum, Eduard, Borchen; Schmeichel, Janette, Paderborn; Schmitz, Marie, Lichtenau; Weiß, Giano, Paderborn; Wicker, Eric, Lichtenau;

 

HH2e (Klassenlehrerin Frau Raulfs)

Berendes, Noa-Lee, Bad Lippspringe; Diele, Luisa, Paderborn; Frenzel, Filip, Paderborn; German, Markus, Paderborn; Hoischen, Timo, Paderborn; Kroll, Luisa, Delbrück; Pawelczyk, Lukas, Bad Lippspringe; Speer, Jonas, Paderborn; Willeke, Patrick, Borchen;

 

 

Absolventen der Kaufmännische Assistenten

KA3a (Klassenlehrer Herr Werth)

Beine, Philipp, Paderborn; Bernal, Enrico, Paderborn; Brehl, Erik, Paderborn; Bussen, Florian, Paderborn; Dursun, Jakob,Paderborn; Duscha, Larissa, Paderborn; Düsterhaus, Felix, Borchen; Eilers, Sophie, Borchen; Goncz, Justin, Paderborn; Gottwald, Damian, Paderborn; Heidari, Mohamed Schekeb, Schlangen; Heise, Luca, Schlangen; Hüwel, Saskia, Paderborn; Keil, Florian, Paderborn; Kostic, Simeon, Paderborn; Mustafa, Evin, Paderborn; Neufeld, Vanessa, Schlangen; Rode, Florian, Altenbeken; Skranschewski, Sebastian, Altenbeken; Völker, Kevin, Paderborn;

KB3a (Klassenlehrer Herr Wiedemeyer)

Asad, Elias, Paderborn; Buthe, Daniel, Borchen; Canpolat, Koray, Paderborn; Cümert, Melissa, Paderborn; Danho, Manuel, Paderborn; Gücük, Sercan, Paderborn; Hellinge, Stefan, Lichtenau; Karius, Nelli, Paderborn; Kloid, Sarah-Marie, Paderborn; Mertensmeyer,  Julian, Paderborn; Meyer, Constantin, Borchen; Niss, Erik, Paderborn; Ramos-Taveira, Fernando, Paderborn; Siwczynski, David, Paderborn; Sicken, Patrick, Paderborn; Sokolinska, Natalie, Paderborn; Strodick, Andre, Paderborn; Sznerski, Monique, Paderborn; Tillner, Leon, Altenbeken; Vogt, Fabian, Paderborn; Willeke, Anna-Maria, Paderborn; Wittig, Luca, Paderborn;

 

 

2019 07 04 Verabschiedung HH Büren BestenDie Besten des Jahrgangs  2019 (Büren)

 

Standort Büren

Absolventen der Höheren Handelsschule

HH2K (Klassenlehrer: Herr Hölscher)

Richard Belsch, Büren; Tobias Borghoff, Büren; Dennis Bosankic, Büren; Guilia Brinkmann, Büren; Jacqueline Büker, Büren; Michael Dutenhöfner, Bad Wünnenberg; Fabian Fechtler, Salzkotten; Mike Gunko, Salzkotten; 
Lea Kroener, Büren; Max Nachtigall, Salzkotten; Leon Nerenberg , Salzkotten; Hendrik Otte, Brilon; Waldemar Pilipenko, Büren; Jasmina Salchow, Bad Wünnenberg; Jenny Johanna Schleghuber, Salzkotten; Dominik Schneider, Büren; Marc Schulte, Paderborn; Maik Voth, Brilon; Ann-Kathrin Witte, Büren

 

HH2L (Klassenlehrer: Herr Springer)

Timo Bielefeld, Büren; Jonas Franke, Büren; Marie Gerken, Büren ; Jan-Lukas Grafe, Büren; Patrick Hermann, Büren; David Höpper, Büren; Robin Krause, Büren; Tom Neesen, Büren; Owen Reece Sanders, Büren; Tim Schmidt, Büren; Daniel Sterz, Büren; Leonard Unterhalt, Büren; Stine Wahl Büren; Raimo Zimmer, Büren

 

HH2M (Klassenlehrer: Herr Lohse)

Finn Beiermann, Bad Wünnenberg; Finn Classen, Geseke; Daniel Dick, Salzkotten; Malon el Amiri, Salzkotten; Stephan Gemsen, Bad Wünnenberg; Dennis Grote,  Salzkotten; Kirsten Heinen, Bad Wünnenberg; Leonie Ignee, Salzkotten; Magnus Lübbers, Geseke; Jana-Maria Martin, Bad Wünnenberg; Karina Maurer, Salzkotten; Laurent Menke, Salzkotten; Justin Niehoff, Bad Wünnenberg; Jule Schulte,  Bad Wünnenberg; Melanie Miriam Schulz, Bad Wünnenberg; Steve Steinborn, Salzkotten; Alina Sterz, Salzkotten; Jacqueline Wenger, Büren; Michelle Wenger,  Büren

 

HH2N (Klassenlehrerin: Frau Müntefering)

Jane Bartels, Salzkotten; Jan Lütke Entrup, Salzkotten; Leon Markman, Salzkotten; Julian Meja, Salzkotten; Jessica Moiseev, Salzkotten; Viola Mückenhaupt, Salzkotten; Sophia Müller, Büren; Robin Münster, Büren; Marleen Nillies, Salzkotten; Marius Obergassel, Salzkotten; Lars Ottensmeier, Salzkotten; Lea Peters, Salzkotten; Arne Roeren, Salzkotten; Estella Sandweg,  Salzkotten; Jenny Schneider, Büren; VivienSchneider,  Paderborn; Jeanette Stimpel, Büren; Karina Weber, Salzkotten

 

 

 

Unterstützung bei Problemen

Schülerinnen und Schüler sind heutzutage oftmals großen psychosozialen Belastungen ausgesetzt. Untersuchungen gehen davon aus, dass der Anteil in diesem Bereich bei ca. 10 % liegt. Zwar können die Schülerinnen und Schüler durch die seit 2010 verankerte Schulsozialarbeit und die Beratungsteams an den Schulen zeitnah Unterstützungsangebote erhalten, die Probleme der Jugendlichen sind allerdings häufig so geartet, dass eine bisher fehlende leicht zugängliche schulpsychologische Unterstützung vor Ort notwendig wird. Ohne diese fallen immer wieder Schülerinnen und Schüler sowohl aus dem Unterstützungs- als auch aus dem Schulsystem heraus. Um dem entgegen zu wirken, ist am Berufskollegzentrum Maspernplatz in Paderborn im Februar 2018 das von der Bezirksregierung Detmold und dem Schulministerium unterstützte Modellprojekt PePSUN (Präventives psychosoziales Unterstützungsnetzwerk) gestartet.

2019 07 10 Pepsun-1

 

Die Schulpsychologin Bettina Klaßen-Leitloff hat 2018 im Berufskollegzentrum Maspernplatz ihre Arbeit für das auf 4 Jahre angesetzte Projekt aufgenommen. Sie ist direkt vor Ort niederschwellig für Schülerinnen und Schüler aber auch für Lehrerinnen und Lehrer erreichbar und arbeitet innerhalb des bereits vorhandenen Netzwerkes aus Klassen- und Beratungslehrern, Sozialarbeitern und Mitarbeiter der Schulberatungsstelle. Dieses Netzwerk arbeitet auch mit Jugendämtern, Beratungsstellen, LWL-Kliniken, sozialen Einrichtungen wie bspw. der Caritas und INVIA zusammen. Zusätzlich soll die Arbeit der Beteiligten untereinander innerhalb des Projektes intensiviert und ausgebaut werden. Der Erfolg des Projektes wird von der Universität Paderborn finanziert durch die Reinhard Mohn Stiftung und die Unfallkasse NRW untersucht.

Im Rahmen der Projektarbeit trafen sich alle Beteiligten sowie Vertreter der Krankenkassen am Berufskollegzentrum Maspernplatz um sich über den aktuellen Stand des Projektes und der Evaluation auszutauschen.

Abitur 2019

45 Absolventinnen und Absolventen des Wirtschaftsgymnasiums haben bei der feierlichen Abschlussveranstaltung am Samstag im Forum des Ludwig-Erhard-Berufskollegs Paderborn ihre Abiturzeugnisse entgegengenommen.  Mit der Übergabe des Zeugnisses haben die Absolventen nicht nur eine spezielle Qualifikation für wirtschaftliche Berufe erhalten, sondern sind auch für alle Studiengänge ihrer Wahl gerüstet. In zahlreichen Ansprachen erhielten sie viele gute Ratschläge und Wünsche für ihren weiteren erfolgreichen Lebensweg.  

 

Die Festansprache hielt Prof. Dr. Volker Peckhaus, Professor für Wissenschaftstheorie und Philosophie der Technik und Dekan der Fakultät für Kulturwissenschaften von der Universität Paderborn. „Als Wissenschaftstheoretiker weiß man, dass man nur aus dem Rückblick heraus beurteilen kann, ob Umwege im eigenen Zick Zack Lebenslauf tatsächlich Umwege waren oder im Verlauf des beruflichen Lebens tatsächlich zum Vorteil werden können. Bei mir wurde ein dreisemestriges Maschinenbaustudium direkt nach meinem Abitur zum Alleinstellungsmerkmal bei meiner Bewerbung auf meine jetzige Professur. Also: Denken Sie groß, seien Sie neugierig, probieren Sie sich aus, nichts macht man umsonst.“

 

 2019 07 01 WG Verabschiedung1

Das Ludwig-Erhard-Berufskolleg gratuliert dem Abiturjahrgang 2019 ganz herzlich zum bestandenen Abitur:

WG3a

Bachmann, Janina, Delbrück; Breinert, Andreas, Paderborn; Brink, Alina, Paderborn; Dreier, Catharina, Borchen; Fahney, Anna-Lisa, Borchen; Franke, Leon, Paderborn; Greb, Vanessa, Hövelhof; Hüvel, Fabian, Borchen; Maidowski, Janine, Paderborn; Rüsenberg, Marvin, Altenbeken; Speith, Julius, Paderborn; Toprak, Rowenna, Paderborn; Voß, Jan, Paderborn; 

WG3b

Arndt, Niklas, Salzkotten; Finke, Maurice, Büren; Hanna, Alexandra, Büren; Hoffmann, Pia, Bad Wünnenberg; Huhmann, Hannah, Büren; Jung, Sina, Büren; Kluthe, Lars, Bad Wünnenberg; Luft, Julian, Paderborn; Menasra, Zakaria, Paderborn;Molinski, Magnus, Paderborn;Rudolph, Jan-Frederik, Borchen; Sandmann, Jeannine, Büren; Sausner, Antonia, Salzkotten; Schmidtmeier, Laurine, Salzkotten; Schulte, Elias, Bad Wünnenberg; Schulte, Leonie, Büren; Schütte, Anna, Büren; Strotkötter, Dana, Büren; Tews, Viktor, Büren; Veldstra, Femke, Bad Wünnenberg; Vullhorst, Sophie, Büren; 

WG3c

Braun, Julius, Salzkotten; Etiz, Mert, Bad Lippspringe; Gjugja, Anton, Paderborn; Gonchar, Igor, Paderborn; Hoischen, Alina, Paderborn; Holzer, Olga, Paderborn; Klare, Johannes, Bad Lippspringe; Pajor, Robert, Borchen; Rüb, Florian, Borchen; Schröder, Dominik, Salzkotten; Zacharias, Manuel, Paderborn; www.lebk.de

 

 

 

Handelsschule 2019

In einer kleinen Feierstunde in Paderborn und Büren haben die Schülerinnen und Schüler der Handelsschule  und Berufsfachschule ihre Zeugnisse erhalten. Mit ihrem neu erworbenen Schulabschluss sind sie gut für die Ausbildung vorbereitet. Das Ludwig-Erhard-Berufskolleg gratuliert allen Schülerinnen und Schülern zum Abschluss.

 

2019 07 11 HS Büren

Standort Büren

Absolventen der Handelsschule

HS1k (Klassenlehrer Herr Hoffmann)

Disselkamp, Alexander, Salzkotten; Dzanan, Ana, Büren; Encarnación Vallejo, Matilde, Salzkotten; Geis, Viktoria, Bad Wünnenberg;  Grewe, Mary Juana, Büren; Kaliciak, David, Büren; Khashbayar, Erdenesana, Salzkotten; Kolthof, Julia, Büren; Kuhn, Vanessa, Bad Wünnenberg; Müller, Edwin, Geseke; Niedermark, Marie , Büren; Rekutyak, Daniel, Salzkotten; Schaya, Angelo,  Salzkotten; Weis,  Evelin, Bad Wünnenberg; Wessel, Pascal, Bad Wünnenberg; Westhölter, Marie,  Büren

 

 

2019 07 11 Verabschiedung HS

Standort Paderborn

Absolventen der Handelsschule

HS1a (Klassenlehrerin Frau Schubert)

Aho, Simelya, Bad Lippspring; Akkus, Ömer, Bad Lippspring; Beckmann, Niclas, Bad Lippspring; Benliler, Can Taylan, Paderborn; Brakenwagen, Celine, Paderborn; Dürrast, Clarissa, Paderborn; Freund, Leon, Paderborn; Kaiser, Stephan, Paderborn; Kerber, Lukas, Paderborn; Kubischok, Franziska, Paderborn; Nelson, Shane, Paderborn; Röder, Moesha-Estelle, Schlangen; Schmitz, Louis, Delbrück; Shakespeare, Kimberly M, Paderborn; Sinkin, Tanja, Paderborn;                                 

HS1b (Klassenlehrerin Frau Dunschen)

Heinz, Robert, Paderborn; Kakar, Meiuand, Paderborn; Karakus, Zilan, Paderborn; Klein, Calvin, Delbrück; Klein, Christin, Salzkotten;     Knaup, Johanna, Borchen; Mert, Berna, Paderborn; Mert, Emriye-Nihal, Paderborn; Santoro, Giovanni, Bad Lippspringe; Schulz, Jenny, Paderborn;                                                                                 Sharov, Lev, Paderborn; Stiensmeier, Kevin, Paderborn; Yadel, Awaz, Delbrück;                                                                                                

HS1c (Klassenlehrerin Frau Schmidt)

Arifovic, Edis, Paderborn; Gasimullina, Arthur, Paderborn; Gourie, Rahel, Bad Lippspringe; Hubert, Jan, Hövelhof; Köhne, Kevin, Paderborn; Kreber, Dennis,  Bad Lippspringe; Kröker, Annete, Bad Lippspringe; Seidel, Andre-Rene, Hövelhof: Voigt, Paul, Schlangen; von der Lippe, Marcel, Altenbeken; Yagci, Melih-Kaan, Paderborn;                                                                     

 

2019 07 11 VerabschiedungHS1

Absolventender Berufsfachschule

BF1a (Klassenlehrer Herr Coers)

Alhadidi, Ahmed, Büren; Aljumaa, Malak, Büren,; Demirel, Diana, Paderborn;  Golaj, Arian, Salzkotten;   Gulba, Maik, Altenbeken;                                                     Ibrahim, Hewidar, Paderborn; Kalmayer, Jessica, Salzkotten; Köster, Marcel, Paderborn; Mahfoudh, Amira Asia, Borchen;        Majic, Besmir, Paderborn; Muharemovic, Mustafa, Paderborn; Schmidt, Christian, Salzkotten;                                                       

 

 

 

Industriekaufleute on tour

Die Schülerinnen und Schüler der IN1b machten sich am 29.05.2019 mit Ihrer Klassenlehrerin Andrea Buddenberg auf den Weg zum Salzkottener Unternehmen „Rump Strahlanlagen GmbH & Co KG“. Unter Berücksichtigung ihres gesammelten Fachwissens aus dem ersten Berufsschuljahr konnten sie nun einen Vergleich zwischen Theorie und Praxis vornehmen. 

2019 06 16 Unternehmensbesichtigungrump

Das familiengeführte Unternehmen „Rump Strahlanlagen“ beschäftigt ca. 100 Mitarbeiter und steht für hochwertige Qualität von Strahlanlagen im Bereich Oberflächentechnik. 

Da hier kein alltägliches Produkt hergestellt wird, präsentierte zunächst Herr Adriano (Geschäftsführer) das Unternehmen. Unterstützt wurde er von seiner Assistentin Frau Herfgerdt. Anschließend stellte Herr Dumrauf (Vertrieb) seinen Teilbereich kurz vor, indem er erklärte, welche Faktoren einfließen müssen, um die Strahlanlagen nach besten Wünschen des Kunden zu planen und zu bauen. 

Da das Thema Produktionsprozesse im ersten Berufsschuljahr einen Großteil des Unterrichts in Anspruch nahm, führte Herr Kuhlenkamp (Ausbilder der Industriekaufleute) die Klasse durch die Produktion. Hier konnten letzte Fragen beantwortet werden. Insgesamt kann man sagen, dass die Unternehmensbesichtigung einen sehr gelungenen Abschluss des Unterstufenblocks bildete. 

 

Jan-Michel Jürgens (IN1b)