Ein spannendes und aktionsreiches Fußball- und Volleyballturnier haben die Bürener Schüler am letzten Unterrichtstag vor den Weihnachtsferien erlebt. Den Anfang machten die Fußballer: 12 Mannschaften lieferten sich packende Duelle. Die HH1k bestritt das traditionelle Spiel gegen die Lehrerauswahlmannschaft, das sie auch für sich entscheiden konnten. Das Fußballturnier hingegen gewann die HH1n.

2019 01 27 Fußball HH1N

 

 

Anschließend spielten insgesamt 20 Mannschaften um die Pokale beim Volleyball. In der Kategorie „Mixed“ gewann die HH2m, während bei den „Volleyball-Herren“ die HH-1o die Nase vorne hatte.

2019 01 27 Volleyball Mixed HH2M

 

2019 01 27 Volleyball Herren HH1O

 

Für das leibliche Wohl hat in diesem Jahr wieder ein Schülerteam gesorgt. Die Einnahmen daraus sowie die einer Tombola, die der Verbindungslehrer Peter Hölscher auch in diesem Jahr organisiert hat, gingen an die Spendenaktion „Avicres“. Wie gut die Veranstaltung bei den Schülern ankommt, zeigt die Tatsache, dass einige Jugendliche mit den Lehrern nach der Veranstaltung noch weiterspielten.  

 

 

2019 01 27 Lehrer

Vielen Dank an das Organisationsteam um Peter Hoffmann, Claudia Simon und Falk Bloebaum!