Gut 50 Schülerinnen und Schüler aus den beiden Bildungsgängen Höhere Handelsschule und Kaufmännische Assistenten besuchten den Branchentag für kaufmännische Berufe im BANG Starter-Center in Delbrück-Ostenland. BANG steht für Berufliches AusbildungsNetzwerk im Gewerbebereich.

Im BANG Starter-Center standen zahlreiche Unternehmensvertreter aus der heimischen Region den Schülerinnen und Schülern Rede und Antwort. Neben der Teilnahme an Unternehmenspräsentationen unterhielten sich die Schülerinnen und Schüler in Einzelgesprächen mit den Personalverantwortlichen über Möglichkeiten und Perspektiven der Berufsausbildung. Hierbei wurden erste Kontakte geknüpft und das weitere Vorgehen für eine Bewerbung vereinbart.

Viele Personaler wurden auf die Praktika im Bildungsgang der Kaufmännischen Assistenten aufmerksam – in diesem Bildungsgang, der direkt zur vollen Fachhochschulreife führt, ist ein Praktikum von 19 Wochen integraler Bestandteil im zweiten Ausbildungsjahr. Dies bietet beiden Seiten die Chance sich für eine spätere Einstellung intensiv kennenzulernen.

 

2019 11 24 BANG Delbrück