20201214 Distanzunterricht

Sehr geehrte Damen und Herren,

gemäß den Vorgaben des Schulministeriums werden wir alle Klassen, die in diesem Schuljahr eine Abschlussprüfung bei der IHK absolvieren, ab dem 22.02.2021 wieder in Präsenz in der Schule unterrichten. In der Berufsschule gilt dies für alle Oberstufenklassen sowie die Mittelstufenklassen der Kaufleute im Einzelhandel und der Lagerlogstik.

Wir haben den Stundenplan so angeglichen, dass alle Klassen festen Räumen zugeordnet wurden. Die Raum- und Klassengrößen wurden so koordiniert, dass neben der Maskenpflicht auch Abstände zwischen den Schülerinnen und Schülern eingehalten werden können. Unser Hygienekonzept hat bisher so gut funktioniert, dass nach unserem Kenntnisstand keine Ansteckung in der Schule erfolgt ist. Wir sind optimistisch, dass das auch so bleibt.

Die Klassen werden (Stand heute) bis zu den Osterferien in Präsenz beschult. Nach den Osterferien wird wieder Distanzunterricht angeboten, um die Gefahr einer Ansteckung oder Quarantäne für den Zeitpunkt der Prüfung zu minimieren. Auch dies ist eine Vorgabe des Ministeriums. Die anderen Klassen des Bildungsgangs werden weiterhin nach Stundenplan über Teams im Distanzunterricht beschult. Die Rückmeldungen zu dieser Unterrichtsform seitens der Auszubildenden und Betriebe waren sehr positiv, dafür möchten wir uns bedanken.

Bleiben Sie gesund und zuversichtlich!

Mit freundlichen Grüßen

Ihre Schulleitung